Neues Haus für Nähwerkstatt in Indien

Nachdem die Nähwerkstatt in Indien mit den rund 10 jungen Frauen gut angelaufen ist, wollen wir nun expandieren, um noch mehr Frauen aufnehmen und ausbilden zu können.

Da die bisherige provisorische Werkstatt in einem kleinen Wohnhaus im Norden von Mumbai jedoch jetzt schon ausgelastet ist, brauchen wir dringend ein größeres Haus mit besserer Infrastuktur - und natürlich auch noch mehr Nähmaschinen. Leider sind wir räumlich aufgrund der Vernetzung mit anderen NGOs und den Nachsorgeeinrichtungen, in denen die Frauen untergebracht sind, an Mumbai gebunden. Und Mumbai ist eine sehr teure Stadt, so dass eine neue und größere Werkstatt für uns eine große finanzielle Belastung darstellt. Deshalb brauchen wir hier Deine Hilfe!

Wenn ihr was geben könnt und wollt, einfach HIER klicken.

Oder das komplette Crowdfunding Projekt HIER anschauen. 

Mehr von uns persönlich in folgendem Video: